Newsbox

Biosphaerenpark Grosses Walsertal

Fontanella-Faschina

UNESCO Biosphärenpark Großes Walsertal - Modellregion mit Zukunft
Leben im Einklang mit der Natur

 
Das Programm „Man and Biosphere“ wurde von der UNESCO in den 70er-Jahren gestartet. Das ehrgeizige Ziel: Es sollen Wege aufgezeigt werden, wie wir besonders schützenswerte Lebensräume für zukünftige Generationen erhalten können.

 

 

Dazu wurde im Laufe der Jahre ein weltumspannendes Netz an Musterregionen für nachhaltiges Lebens- und Wirtschaftsweisen geknüpft.

 

Diese Modellregionen heißen Biosphärenparks und es sind so berühmte Plätze wie die Rocky Mountains, die Galápagos-Inseln und die Serengeti darunter.

 

In einem Biosphärenpark sollen Mensch und Natur miteinander in Wechselwirkung treten und sich positiv ergänzen. Landschaftliche Schätze werden als Grundlage für die nachhaltige Entwicklung von Arbeit, Landwirtschaft, Tourismus und Lebensqualität gesehen.

 

Die Natur zu nutzen ohne ihr zu schaden, das ist das Motto eines Biosphärenparks und somit auch unseres!
Weitere Informationen zum Biosphärenpark Großes Walsertal finden Sie auf http://www.grosseswalsertal.at

 

Seit dem 10. November 2000 ist das Grosse Walsertal ein Biosphärenpark. Um ihren Urlaub bzw. ihre kostbare Freizeit möglicht interessant zu gestalten, bewundern sie die einzigartige Landschaft  des Biosphärenparks mit den zahlreichen Freizeitangeboten und dem Programm des BERGSOMMERS!

 Hier noch ein paar Tipps um nur ein paar Ausflugsziele zu nennen...